Drei von Millionen

In den letzten Wochen hatte ich außerdem meinen Spaß an diesen Utensilos, wie man sie überall in allen möglichen Variationen sieht. Das liebe Kind nun hat welche für CDs und Krempel, ich selbst hab jene für Krims und Krams auf Arbeit und Zuhause, im Badezimmer stehen einige herum, verschenkt hab ich sie auch, und im Regal liegen viele weitere, die noch auf ihre Bestimmung warten.

Diese drei habe ich für ein grau-schwarz-weißes Badezimmer genäht.

Utensilos

Schnitt: pattydoo (das größere), ich (die kleinen) | Stoffe: alte Hose und IKEA

Kommentare

Oft angesehen...