Compass Bag

Die COMPASS BAG - noch so ein Schnittmuster von noodlehead, das ich sah und wollte. Ich wusste auch gleich, wie die COMPASS BAG, die ich nähen würde, aussehen sollte: Jeans (was sonst!) mit dem romantischen TIGERÖGA-Stoff von IKEA. Es fehlte nur die Zeit.

COMPASS BAG aus Jeans

Die war nun da. Kommt Zeit, kommt COMPASS BAG.

Ich hab mich für die kleinere Variante entschieden, wie meistens, wenn ich einen Schnitt ausprobiere. Die große Version werde ich definitiv auch noch nähen, denn die COMPASS BAG macht richtig Spaß und sieht in ihrer Schlichtheit einfach nur toll aus! ♥

Schnitt: COMPASS BAG von noodlehead | Stoffe: Jeans, IKEA-Stoff | verlinkt bei: creadienstag und oldJEANSnewBAG

Kommentare

  1. Deine Tasche ist klasse. Ganz ehrlich, ich find sie schöner als die Muster bei Noodlehead. Mir gefällt das Schnittmuster eigentlich auch sehr, aber mich haben die Falten an den Außentaschen gestört. Die sieht man bei dir gar nicht.

    Ohweh, jetzt muss ich den Schnitt doch kaufen ;-) Ich bin gespannt auf deine größere Version.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke schön! :)
      Welche Falten meinst Du? - Falls Du diese Kellerfalten (?) meinst: Die sind optional, genau wie die Taschenklappen.
      Sogar die (Position der) Seitentaschen könnte man als Option sehen, finde ich, denn dann hat man einen total tollen, einfachen Taschenschnitt, den man gan nach Belieben gestalten kann. ;) - Lohnt sich, will ich sagen! :)

      Liebe Grüße, nina

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Oft angesehen...