Dienstag, 19. August 2014

Arya

Lange hab ich nicht gewusst, wie sie aussehen soll, meine Arya von machwerk. Aber ein IKEA-Besuch brachte dann Licht ins Dunkel und nun ist sie fertig!
So ein genialer Schnitt! - Dezent und dabei so pfiffig! Ich bin total begeistert! 
Die Arya gibt es in drei Größen: Badetasche, Handtasche, kleine Tasche. Auf den ersten Blick kam mir die mittlere Version sehr groß vor, so dass ich mich für die kleine entschied. Im Nachhinein ist mir die kleine Tasche aber doch zu klein. Macht jedoch alles gar nichts, von dem Stoff hab ich ahnungsvoll gleich etwas mehr gebunkert, und so hab ich wenigstens schon mal geübt. :)
Die Taschengriffe waren übrigens eine echte Herausforderung, denn ich musste sie per Hand annähen. - Ich! Per Hand! Wo ich sonst alles unter die Maschine stopfe und sogar Knöpfe ausschließlich mit dem Knöpfe-Programm annähe... Naja. Was uns nicht umbringt und so weiter. ;)

Schnitt: Arya von machwerk | Stoffe: IKEA Baumwollstoffe | und: Sie ist so schön!


Auf Wunsch hier noch einmal die Arya en detail. :)

Samstag, 9. August 2014

Yeah!


Inspiriert durch diverse Taschen-Schnittmuster, die ich nachgenäht oder einfach nur gelesen habe, ist diese Tasche entstanden. Sie ist nicht der Clou, besteht lediglich aus Geraden, hat deutlich zu viele Schönheitsfehler, ist letztlich nur ein Probierstück, und doch: Ich bin total stolz! :)

Schnitt: frei nach Schnauze
Stoffe: IKEA & Baumwollstoffe
und:
Die Spielmaus meiner Katze wollte wohl auch mit aufs Bild... ^^