Tipps & Tricks einer Katze

1. Setze dich artig hin und schnurre deinen Menschen beharrlich an. 

2. Wenn er guckt, mache ein tiefenentspanntes Gesicht und zwinkere vertrauensvoll.


3. Sei dir sicher, dass du nun seine volle Aufmerksamkeit hast und lasse dich dramatisch in die stabile Seitenlage fallen. Wenn dein Mensch dich liebt, kennt er die lebenserhaltenden Maßnahmen, derer du bedarfst.


4. Lasse dich gründlich wiederbeleben, so lange es dir gefällt. 

5. Für den Fall, dein Mensch ist etwas begriffsstutzig, fahre sanft eine Kralle in seine Hand und lasse dich erneut in die stabile Seitenlage fallen. Dein Mensch wird erkennen, dass du noch immer an der Schwelle des Todes stehst.


6. Entspanne anschließend ausgiebigst.


7. Behalte unbedingt für dich, dass du gar nicht gestorben wärst, sondern lediglich überprüfen wolltest, ob noch alles nach deiner Pfeife tanzt.

Kommentare

Oft angesehen...