Dienstag, 27. Mai 2014

Bastellust

In letzter Zeit hab ich so viele coole Ideen auf Pinterest gesehen, dass ich mich fühle, als wäre mir Bastellust injiziert worden oder so.

An den Motivblöcken konnte ich vorhin auch nicht vorbei gehen...


...und nun hat mein kleines Näh-Regal ne schicke Tapete. :)

Montag, 26. Mai 2014

Sommer mit ÅKERKULLA


Als ich die Dame an meine Kollegin abtrat, weil der Schnitt nicht so meins ist, war klar, dass ich auch eine Tasche in diesem Stoff will. Und da isse!

"Pimp my bag", die Zweite! Und ich so: Yeah! ;) Diesmal sogar noch gepimpter, mit Schlaufe innen und extra dazu passendem Innentäschchen für Totalwichtigenkrempel. Hach! Ich liebe diesen ÅKERKULLA Stoff und diesen Schnitt! ♥

Schnitt: Reversable Bag
Stoffe: IKEA  
und: Kam Snap

Samstag, 24. Mai 2014

Pimp my bag

Ich wollte eine leichte, einfache Sommertasche ohne viel Schnickschnack, die nicht zu groß und nicht zu klein ist und sich farblich mit den meisten meiner Klamotten versteht. Da fiel mir nur die großartige Reversable Bag ein. Und weil's ohne das eine oder andere Fach eben doch nur ungern geht, hat meine Reversable Bag nun Reißverschluss- und Innenfächer. 

So Sommer, kannst kommen! :)

Schnitt: Reversable Bag
Stoffe: IKEA  
und: Herz ♥ Kam Snap

Sonntag, 18. Mai 2014

BabyGiraffe

...war das schon immer so? Jedenfalls kriegen grad alle irgendwie und irgendwo Babies. Und Babies brauchen doch immer so Sachen zum Greifen (Haare, Ohrringe...). Dachte, das geht am besten mit 'ner kuschligen BabyGiraffe. 

Diese hier ist für meine Freundin S., die auch jemanden kennt, der ein Baby kriegt.

(Hab mal wieder vergessen, ein Label einzunähen, womit das Ganze wahrscheinlich etwas cooler ausgesehen hätte... Aber ich vermute, das war nicht das letzte Baby.)

Idee: ...irgendwo mal gesehen
Schnitt: eigener
Stoffe: Baumwollstoffe & Flanell

Donnerstag, 15. Mai 2014

Dienstag, 13. Mai 2014

Darf ich bitten, Madame?

...während mehr oder weniger alle anderen sich grad beim Taschenspieler 2 - Sew Along austoben, trödele ich gemächlich hinterher und befand, ich sollte mal die Dame vom ersten Taschenspieler ausprobieren.
Jo. Das hab ich denn auch mal gemacht. :)

Schnitt: Dame
Stoffe: IKEA Baumwollstoff, schwarzer Baumwollstoff (innen)
und: Baumwoll-Gurtband, Steckschloss & Co.

Sonntag, 11. Mai 2014

Wochenendpläne

Was habe ich mich auf dieses Wochenende gefreut! Endlich frei, endlich Zeit nur für mich! Das bisschen Haushalt machte sich Samstag fast von allein, Ingo zog bei mir ein und mein kleener Alter, den ich aus der Küche zum Nähen immer hin und zurück getragen habe (!), fungiert nun als Zuschneide- und Ablageplatz in meiner Näh♥Ecke. Voll gut! Endlich Platz! Und ich kann einfach mal alles stehen und liegen lassen, weil nichts mehr im Weg rumliegt oder ich in der Küche einen Tisch brauche...

Das hab ich dann auch gleich genutzt und nähte meterlange Vorhänge um, eine Rückwand für ein Bücherregal, endlich die neuen Baumwoll-Gurte an meine Schultertasche dran und heute dann, am Sonntag, Taschen.
Aus meinem "Schlicht & Einfach - Schnitt" wurde quasi 'ne Extended Version mit Reißverschlussseitenfach und Innenfächern, die eine sogar mit Jojo (äh... passt nicht so gut dazu, wollte aber ausprobiert werden...).
Total ausgetobt hab ich mich dann bei dem Flickwerk-Teil. - 40 Quadrate à 5 x 5 cm, Knöpfe, Bänder, bunt. Wenn ich mich sattgefreut habe, gehts an meine Freundin C., die es der Tochter ihrer Freundin vermachen möchte.