Tabaktäschchen

Auf Wunsch eines Freundes hab ich mich mal an einer Tabaktasche versucht. Auf lybstes.blog gibts dazu ne schöne und einfache Anleitung, und das hab ich draus gemacht:

Endlich auch eine Möglichkeit, die KAM Snaps anzuwenden, die sich seit kurzem unter meinen Näh-Krempel-Schätzen befinden.

Keine Ahnung, ob die Tabaktasche nun praktisch ist und ob ich genau genug gearbeitet hab, damit auch alles passt. Aber schick isse! - Allerdings kein Grund für mich, jetzt wieder mit dem Rauchen anzufangen... Ey, vielleicht hält sie sogar her für ein kleines Näh-Etui für unterwegs. Siehste. ;)

Kommentare

  1. Supertoll! Und die Idee mit dem Nähetui is ma gut! :))))

    AntwortenLöschen
  2. danke! ja, wa! dacht ich auch, is besser als wieder rauchen. ;)

    (tampontäschchen, etc. geht vielleicht auch) :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön! Die ist ja toll geworden, gefällt mir gut, mit den Streifen und den KamSnaps! Lybsten Gruß Ronja von lybstes.de

    AntwortenLöschen
  4. danke schön, ronja! und auch an dieser stelle nochmal: danke für deine tolle anleitung! :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Oft angesehen...